Zurück

887-TB - "Glück auf" Mehrfamilienhaus in Schenkendorf

externe Objnr887-TB ObjektartHaus
OrtSchenkendorf Wohnfläche400 m²
Nutzfläche124 m² Anzahl Zimmer13
verfügbar ab (Datum)24.10.2019 Kaufpreis288.888 €
Provision3,57 % (inkl. 19 % MwSt.) zahlbar jeweils vom Käufer und Verkäufer.

Objektbeschreibung

Zum Verkauf steht ein Zeitzeuge der Bergbaugeschichte:

Das große 3-geschossige Haus, ein altes Bergbaugebäude "Glück Auf", entstand von 1883 bis 1915. Das Gebäude steht heute unter Denkmalschutz. Nach Aussage des Verkäufers muss lediglich die Front der Fassade erhalten bleiben und einige Besonderheiten im Innenbereich nach Absprache mit der Denkmalbehörde.

Das Nachbargebäude wurde bereits saniert. Für Sie zur Orientierung haben wir diesem Expose entsprechende Bilder beigefügt.

Der Großunternehmer von Siemens erwarb das Flöz und be­gann mit oberschlesischen Bergarbeitern den Kohleabbau (Braunkohlegrube "Centrum"). Es entstanden, die heute noch bestehenden "Glück Auf-Häuser", aus rotem Backstein für die Angestellten des Konzerns.
Außerdem wurden im Westteil des Ortes aus rotem Backstein Arbeiterhäuser gebaut, welche heute noch immer erhalten sind.

Glück-auf-Haus in Schenkendorf (Auszüge der Geschichte):
Braunkohlengruben (Tagebau) unmittelbar hinter den "Glück auf"-Häusern. Bau einer Bahnlinie (Transport der Kohle) vom Tagebau zum Nottekanal und zum Güterbahnhof Königs
Wusterhausen.
1896: Der Berliner "Zeitungskönig" Mosse (Zeitung "Morgenpost") erwarb Tagebau sowie Rittergut mit Schloss.

 
Energieausweis
Baujahr lt. Energieausweis: 2015

Lage

Schenkendorf ist ein Ortsteil von Mittenwalde im Landkreis Dahme-Spreewald im Bundesland Brandenburg. Er liegt vor der südöstlichen Stadtgrenze von Berlin.

Schenkendorf-Krummensee erfreut sich an einem stetigen Zuwachs von Familien und Gästen, denn der Ort ist besonders beliebt durch seinen See, dem Krummensee, und seine idyllische Lage zwischen Wasser und Wald.

Sowohl der S- und Regionalbahnhof Königs Wusterhausen als auch die Autobahnen A 10 und A 13 sind in wenigen Minuten sehr gut erreichbar. Der neue BER Großflughafen ist in ca. 15 Minuten über die Autobahn zu erreichen.
Das unmittelbar angrenzende Königs Wusterhausen verfügt über eine komplette städtische Infrastruktur mit allen Schultypen und Versorgungseinrichtungen, wie Ärzten, Apotheken und Märkten verschiedenster Art. Aber auch das A10 Center in Wildau und die vielen Seen und Wälder der Umgebung sind in wenigen Minuten erreichbar.

Ausstattung

Geplant sind 6 Wohneinheiten, jeweils 2 pro Etage. Eine Wohneinheit im 1. OG rechts sowie im DG rechts wurden bereits vor einigen Jahren saniert, jeweils mit Gasetagenheizungen pro Wohneinheit. Der Rest müsste komplett entkernt und saniert werden.

Da für das Objekt keine Bestandspläne vorhanden waren, wurden diese von einem Architekten separat angefertigt, gegen Aufpreis können diese als "dwg" Dateien sehr gerne erworben werden.

Achtung Gebotsverfahren! Bei dem Angebotspreis handelt es sich um einen Mindestgebotspreis!

Eine Fördermittelberatung kann unproblematisch über uns erfolgen. Rufen Sie uns an!
Wir geben Ihnen wertvolle Tipps rund um die Modernisierung/Sanierung der Immobilie.
Nach dem erfolgreichen Exposeversand, sowie Übersendung einer Bonitätsauskunft, kann sehr gerne ein Beratungstermin bei uns im Büro vereinbart werden.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung!

Sonstiges

Die in diesem Exposé gemachten Aussagen beruhen auf Auskünften Dritter. Die Grundrisse und die Flächenangaben des Auftraggebers zur Wohn- bzw. Nutzfläche sind unverbindlich. Wir übernehmen daher keine Haftung für die hier gemachten Angaben, insbesondere für Preise, Flächenangaben, Grundrisse oder Lageskizzen. Bei dem Angebotspreis handelt es sich um einen Mindestgebotspreis. Dieses Angebot ist freibleibend, ein Zwischenkauf bleibt vorbehalten, wir sind auch für den Verkäufer provisionspflichtig tätig. Weitere Angebote finden Sie unter

www.remax-tb.de!

Sofortkontakt zu Objekt "887-TB"

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

* diese Felder müssen ausgefüllt werden

Ihr Ansprechpartner

  • Torsten Buße

Herr Torsten Buße

Buckower Damm 230
12349 Berlin

Telefon: 030 / 66 70 99 10
Mobil: 0173 / 218 99 20
Fax: 030 / 66 70 91 91
torsten.busse@remax.de

Diese Angebote könnten Sie ebenfalls interessieren!

Haus

Ringstraße 6+7

Ort: 38820
Halberstadt

Kaufpreis: 619.250 €

Haus

Garage

Ort: 37603
Holzminden

Kaufpreis: 178.000 €

Haus

PHOTO-2019-09-13-09-40-23 (3) (Groß)

Ort: 07616
Droschka

Kaufpreis: 109.000 €